Open Space_8

Open Space – Gemeindeseminar /02.Februar

Beginn ist 10:00 Uhr, Ende ca. gegen 17 Uhr.

//Holger Huhn

Was baut der Architekt ohne den Maurer? Kennt ihr solche Beispiele, wo verschiedene Berufe mit sehr unterschiedlichen Anforderungen zusammen kommen müssen, damit das Ganze überhaupt entstehen kann?

Da nützt es nichts wenn ich nur schöne Plane zeichnen oder komplizierte Statiken errechnen kann wenn ich niemanden habe, der die Steine auf einander baut und fest mit Mörtel verbindet. Und wie viele Mauern sind schon wieder in sich zusammen gestürzt weil da niemand war, der sich vorher mal Gedanken darüber gemacht hat, was eine stabile Baukonstruktion ausmacht.

So ist das ganze Leben! Wir brauchen einander damit das Ganze gelingen kann und wir sehen sehr oft unsere Möglichkeiten nicht, weil wir noch nicht erkannt haben, was wir gemeinsam zu tun in der Lage wären.

Und wenn es dann doch gelingt dass wir uns in unserer Verschiedenheit ergänzen, wie wir das in der G26 auch schon manches Mal erfahren durften, dann sind wir stolz und froh darüber, dass wir ja eigentlich alle ein kleines bisschen anders sind und jeder wirklich gebraucht wurde.

Auch wenn es sich manchmal komisch anfühlt: ein Hoch auf die Vielfalt!

Am 02.02.2019 werden wir in der G26 ein Seminar mit Stefan ter Haseborg haben, das genau diese Tatsache aufgreift und uns auf neue Wege führen kann.

Was sind meine Wünsche für das Leben in der Gemeinde. Was bräuchte ich eigentlich, damit ich mehr von dem umsetzen kann, was mir schon lange unter den Nägeln brennt.

Wir werden uns einen ganzen Tag Zeit nehmen, diese und weitere Fragen anzusehen, gemeinsam zu erörtern und neue Wege einzuschlagen. Wer dabei ist wird sich einbringen.

Bitte meldet euch verbindlich an weil wir auch die kulinarische Versorgung planen möchten.

Beginn ist 10:00 Uhr, Ende ca. gegen 17 Uhr.

Comments are closed.